Wer schreibt?

Enes Lind

Hier auf dieser Seite zeige ich dir mehr über meinen Werdegang. Ich wurde bekannt als Enes.

Ich habe viel Erfahrung wegen meines Jobs. Es ist eine erstaunliche Erfahrung und ich liebe jeden einzelnen Tag. Ich bin froh, dass das Leben der Katze so einfach ist und ich ein gutes Leben habe. Das Einzige, was ich hasse, ist, dass ich erst 19 bin und in einem Monat 20 Jahre alt werde, dafür bin ich noch nicht bereit. Ich bin immer sehr interessiert am Leben des Kätzchens und ich kann nicht glauben, dass die Leute sich wirklich für das interessieren, was ich geschrieben habe und dass sie sich wirklich dafür interessieren, was ich zu sagen habe.

Wenn du also an meinem Blog oder dem Katzenleben im Allgemeinen interessiert bist, empfehle ich dir, meinen Blog zu lesen. Du wirst sehen, dass ich meine Erfahrungen und meine Gedanken über Katzen mit dir teile. Der beste Weg, mehr über mich zu erfahren, ist, meine Facebook-Seite zu besuchen und auch zum katzenzubehoerkaufen Stand im Zoologischen Garten Berlin zu kommen.

Mein Vater sagte mir immer, dass Katzen zwei Köpfe haben: ihren Mund und ihre Ohren. Und dass er es liebte, wie seine Katzen aussahen, während sie ihre Ohren trugen, weil sie eher wie Ohren als wie der Mund aussahen. Und ich bin sicher, dass er, wie ich, von den Originalkatzen inspiriert wurde, die 1864 von William Selden in einem Buch mit dem Titel "The Cat Book" der New Yorker Zoologischen Gesellschaft geschaffen wurden.

Deshalb werde ich heute mein erstes Projekt mit dir teilen. Das erste Mal überhaupt, dass ich meine eigenen Katzenaccessoires herstelle. Ich habe sie immer als Geschenke für meine Freunde und Familienmitglieder betrachtet, aber diesmal habe ich beschlossen, sie zu meinen eigenen zu machen. Ich habe gelernt, von allem ein bisschen zu machen. Ich habe gelernt, Hüte, Handschuhe, Schals, Schals mit Ohrenschützern, Ohrenschützer mit Katzen, Ohrenschützer mit Taschen, Handschuhe mit Ohrenschützern und sogar Fangbeutel mit Ohrenschützern herzustellen.

Ich wollte das schon immer tun, weil viele meiner Freunde, die Katzen haben, sich für Katzenprodukte interessieren und ich auch etwas für sie finden wollte. Die Hauptinspiration für mich kam von meinem alten Freund, der mir immer Katzenzubehör für mich machte. Am Anfang hatte er eine Katze namens "Kitty" und ich war sehr glücklich damit, aber als sie älter wurde, fing er an, wirklich eifersüchtig zu werden. Nach einiger Zeit ist er gegangen und jetzt habe ich eine neue Katze namens "Catskitty". Er ist eine wunderschöne schwarz-weiße Katze und sie sieht so süß aus. Auf der Suche nach Katzenzubehör begann ich, über all die verschiedenen Accessoires nachzudenken, die Katzen haben, und ich habe diesen Blog nur für Katzen gemacht.

Mein Blog begann, als ich nach einem neuen Katzenspielzeug suchte und ich fand dieses. Die Idee für meinen Blog kam, als ich einen anderen im Internet sah, was wirklich schön ist, aber es ist für Kinder und nicht für Erwachsene, also habe ich meine Hand im Blog versucht.

In Social Media findest du mich in meinen Social Media Profilen: Facebook, Instagram und Twitter. Bitte besuchen Sie diese Seiten, um mehr über mich zu erfahren. Ich wünsche dir viel Spaß beim Einkaufen und gute Reisen in meine wunderbare Stadt Berlin!

Ich bin auch Autor und arbeite an einem neuen Buch namens German Cat Care. Ich schreibe seit über 30 Jahren Katzenpflegebücher. Mehr über dieses Buch, das in Zukunft im Buchhandel erhältlich sein wird, können Sie auf meiner Website nachlesen. Wenn Sie sich für meine Bücher interessieren, können Sie sie direkt bei mir oder in Ihrer lokalen Buchhandlung kaufen. In Deutschland finden Sie auch eine Vielzahl von Katzenzubehör im offiziellen Katzenladen, The Cat Shop in der Dortonstraße 12, 90520 Berlin. Zum Beispiel, hier sind einige meiner Katzenaccessoires, die im The Cat Shop erhältlich sind. Sie können auch meine anderen Bücher German Cat Care und The German Cat Guide lesen, die beide im Buchhandel erhältlich sind.

Sieh dich doch mal hier auf katzenzubehoerkaufen.de um.

IhrEnes Lind